Urlaub in der Natur – Erholung im Bernsteinland

Less Screen, more Green: Du darfst jetzt abschalten.

Möchtest Du endlich mal wieder einen Urlaub genießen, in dem Du einfach nur sein darfst? Indem der Tag in Deinem Tempo geht und sich Dir anpasst, statt andersherum? Dann sind Naturferien an der Ostsee genau das, was Du brauchst!

Bernsteinland entdecken

Zwischen der lauen Ostseebrise und dem munteren Gezwitscher der Feldlerchen wirst Du schnell feststellen: “MV tut gut”. Erfahre jetzt mehr darüber, was Du in unserer traumhaft schönen Urlaubsregion alles erleben kannst und finde Deinen “Da will ich unbedingt wieder hin”-Urlaubsort bei uns!

Bernsteinland entdecken

Zwischen der lauen Ostseebrise und dem munteren Gezwitscher der Feldlerchen wirst Du schnell feststellen: “MV tut gut”. Erfahre jetzt mehr darüber, was Du in unserer traumhaft schönen Urlaubsregion alles erleben kannst und finde Deinen “Da will ich unbedingt wieder hin”-Urlaubsort bei uns!

Unterkünfte von Schlossresort bis Naturcamping

Von Luxusliebhaber bis Naturbursche: Wähle für Deinen Urlaub in der Natur aus unseren idyllischen Suiten, gemütlichen Ferienhäusern, lauschigen Hostel-Zimmern oder entdecke unseren Naturcampingplatz.
Bernsteinschloss Wendorf
Schloss-Suiten im Bernsteinschloss Wendorf

pro Nacht
ab 220,00€

Bernsteinland Hirschburg
Ferienwohnungen & Appartments in Hirschburg

pro Nacht
ab 70,00€

Bernsteinland Barth
Ferienhaus Barth: Blockhütten im skandinavischen Stil

pro Nacht
ab 95,00€

Bernsteinland Hirschburg
Ferienhäuser in Hirschburg: Charmanter Landhausstil

pro Nacht
ab 150,00€

Bernsteinland Wendorf
Ferienhäuser & Chalets im Bernsteinland Wendorf

pro Nacht
ab 85,00€

Bernsteinland Barth
Campingplatz in Barth: Idyllisches Naturcamping

pro Nacht & Zelt
ab 27,00€

© TMV/Gross

Natururlaub an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern

Aktivurlaub oder Erholung – bei uns erlebst Du, was Dir gut tut.
© TMV/Friedrich

Wanderungen und Ausflüge

© TMV/Roth

Natur in MV

© TMV/Pantel

Ausritte

Pferdeshow

© TMV/Petermann

Was macht Natururlaub in MV so besonders?

Gut, dass Du fragst! Zeit in der Natur hebt nachweislich Deine Stimmung, reduziert Stress und steigert Dein allgemeines Wohlbefinden: Wenn Du an der Ostsee entlangspazierst, durch duftende Kiefernwälder wanderst oder zum Bummeln in benachbarte Ortschaften radelst, sorgt das für merklich mehr “Haaaaach” und mächtig gute Laune.

Du kennst doch bestimmt den kurzfristigen Effekt, den ein Spaziergang oder eine Sporteinheit am Nachmittag auf Deine Stressreduktion haben, oder? Bei einem ausgedehnten Natururlaub in Mecklenburg-Vorpommern bleibt die Wirkung nachhaltig und langfristig bestehen – ein Digital Detox der Extraklasse, sozusagen.

© TMV/Gänsicke

Ausflugstipps in der Umgebung

Egal wann, um die Bernsteinländer gibt es immer was zu erleben. Wandern im Küstenwald, Fahrradtour in der Seenlandschaft. Schietwetter? Wie wärs mit einer Reise  in die Vergangenheit im Schweriner Schloss, Kunst in der Ahrenshooper Galerie oder doch die Unterwasserwelt entdecken im Ozeaneum Stralsund?

Entdecke das Natururlaub und Naturferien in MV an der Ostsee: Entdecke das Bernsteinland Bernsteinland

Naturerlebnisse in MV

Wenn Du in Barth, Hirschburg und Wendorf Natururlaub buchen möchtest, erwarten dich unter anderem diese herrlichen Angebote:

  • auf traumhafte Wanderungen und Naturexkursionen gehen
  • majestätische Kraniche und andere Vögel beobachten
  • Dich am Sandstrand entspannen, mit dem Kajak über den Bodden paddeln, Windsurfen…
  • echte Bibi und Tina- Reiterferien erleben und malerische Strandausritte machen
  • die zahlreichen (Bernstein-)Museen in der Nähe erkunden
  • einen Quality Time-Familien Urlaub mit Kinderbetreuung genießen
  • ruhige Ferienwohnungen für Pärchen und Alleinreisende
    mit dem Wohnmobil oder im Zelt Naturcamping erleben
  • auf kurzen Wegen in die niedlichen umliegenden Regionen fahren, z.B. nach Fischland Darß-Zingst, Rostock, Schwerin, Graal-Müritz und Dierhagen

MV tut gut – und zwar richtig: Bei Wind und (schon leichtem) Wellengang werden Aerosole freigesetzt, die Balsam für Deine Atemwege sind. Das sind – einfach ausgedrückt – die im Salzwasser gebundenen Mineralstoffe, die durch die Brandung freigesetzt werden. Das ist ein ähnliches Prinzip wie in einem Gradierwerk, in dem die Luft mit hoher Salzkonzentration angereichert wird.

Bei Naturferien an der Ostsee kannst du die heilende Wirkung mit verschiedenen Aktivitäten fördern, z.B. durch Sport am Strand, ausgedehnte Spaziergänge oder zügiges Nordic Walking. Aber auch beim gemütlichen Verweilen am Meer kannst Du an der wohltuenden Frischluft mal so richtig Lunge und Kopf freipusten.

Neben den positiven Effekten für Deine Atemwege tust Du Deinem Körper mit einem Urlaub in der Natur noch viel mehr Gutes (vor allem im Vergleich zu denselben Aktivitäten im Fitnessstudio):
  • verbesserte körperliche Gesundheit: Aktivitäten wie Wandern, Schwimmen oder Radfahren an der frischen Luft stärken Dein Herz-Kreislauf-System und machen Dich fitter.
  • mentale Erholung: Zwischen Wald und Wiesen kannst Du viel besser entspannen. Natururlaub lässt Deinen Geist zur Ruhe kommen, verbessert Deine Stimmung und ganz allgemein Dein Wohlbefinden.
  • bessere Schlafqualität: Ausgiebige Tagesausflüge an der frischen Luft sorgen dafür, dass du tiefer und erholsamer schläfst – und das wünschen wir uns doch eigentlich alle, oder?

Raus aus dem Alltag und weg von Smartphone & Co.: Natur erleben heißt: bei Dir sein, runterfahren und endlich mal wieder leben. Lass den Laptop daheim, das Handy in der Unterkunft und gönn Dir stattdessen Naturflix und Chill. 🙂

Du wirst sehen: Ein Urlaub in der Natur, bei dem Du das Handy mal weglässt, lässt ganz andere Gedanken zu – und Du hast plötzlich wieder viel mehr Zeit für tiefgründige Gespräche oder tolle Geistesblitze für dieses Buch, das Du schon immer schreiben wolltest! Natürlich kannst Du auch einfach nur die Ruhe genießen, wenn Du mal allein die Natur erleben möchtest.

Wir laden Dich deswegen herzlich in den besten Landurlaub MV ein, den Du je haben wirst. Jetzt Natururlaub buchen und die Joghurt-Gurkenmaske für Deine Seele genießen: Wir beraten Dich immer gern zu den Wanderungen, Exkursionen und anderen traumhaft schönen Erlebnissen, die Du in der Mecklenburgischen Seenplatte, auf Fischland Darß-Zingst sowie in Barth, Hirschburg und Wendorf erleben kannst.

Die urwüchsige Natur an der Ostsee und in ganz Mecklenburg-Vorpommern bietet Dir eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und Ökosystemen: Von herrlichen Sandstränden und dichten Wäldern über weite Felder bis hin zu malerischen Seen versprüht hier jede Landschaft ihren ganz eigenen Charme. So unterschiedlich wie die Regionen sind, kannst Du auch Deinen Tag gestalten: Paddeln, schwimmen, wandern, reiten, radeln, bummeln, Kraniche beobachten… die Liste ist endlos!

In unseren ruhig gelegenen Ferienorten und in der Nähe kannst Du übrigens unter anderem diese natürlichen, kulturellen und historischen Highlights erleben:

Barth:

Hirschburg:

Schlossresort Kuhlen-Wendorf bei Schwerin:

Willst Du mal alle Fünfe bei einem erholsamen Kurztrip übers Wochenende an die Ostsee gerade sein lassen? Oder möchtest Du bei einem langen Aktivurlaub in MV noch mehr von der beeindruckenden Natur erleben?

Dann hätten wir da ein Rundum-Wohlfühlprogramm aus sportlichen Ausflügen in Eigenregie oder Gruppen-Programmen und anschließenden Wellness-Angeboten!

Ob Nordic Walking, Waldwanderung, Sport am Strand oder eine ausgedehnte Radtour – Du hast Dir in jedem Fall verdient, Körper und Geist zu relaxen. Nach einem langen Urlaubstag ist so ein krönender Tagesabschluss in unserer Saunalandschaft mit unseren vielseitigen Spa-Angeboten genau das Richtige für Dich und Deine Liebsten. (Psst: Das ist es übrigens auch, wenn Du den Tag über herrlich faul am Strand gelegen hast!)

Nach mehreren Tagen in Deinem Ostseeurlaub in Barth und Hirschburg merkst Du schnell, wie der Alltagsstress von Dir abfällt – haaach! Wunderbar.

(Von Kuhlen-Wendorf aus brauchst Du etwa 45 Minuten mit dem Auto zur Ostsee.)

Bring die ganze Rasselbande mit: Wir unterstützen junge Familien, die Urlaub mit Kinderbetreuung buchen möchten. Seit vielen Jahren erleben wir in unseren Standorten, wie sehr ein Naturerlebnis mit Kindern allen so richtig viel Spaß macht – vor allem, wenn die Kids merken, dass Sandburgen und Pferde viel cooler als Spielekonsolen und Handys sind…

Und auch als Eltern kommt bei Eurem Urlaub mit Kinderbetreuung nicht zu kurz, damit Ihr eine wohlverdiente Auszeit genießen und auch als Paar schöne Ausflüge machen könnt.

Ihr könnt aus vielen tollen Angeboten für ein Naturerlebnis mit Kindern wählen:

  • Auf unseren Reiterhöfen lernen Eure Lütten unter der Aufsicht von top ausgebildeten Pädagogen reiten und wie sie unsere prachtvollen Pferde streicheln, füttern und pflegen.
  • In nahegelegenen Gebieten könnt Ihr auf eigene Faust die majestätischen Kraniche beobachten.
  • In unseren Streichelzoos verbringen Eure Kids eine tolle Zeit mit Hofkatze Ella, Minischwein Alma und ihren vielen zutraulichen Freunden und lernen dabei eine ganze Menge über das Leben auf dem Bauernhof.
  • Bringt Euren Kids auf Naturexkursionen in die idyllischen Naturschutzgebiete und Lehrpfade bei, wie wertvoll Mutter Natur ist.

Für den perfekten Natururlaub mit Kindern findet Ihr direkt an der Ostsee und in umliegenden Ortschaften Mecklenburg-Vorpommerns viele Naturschutzgebiete, Museen und Wälder, in denen Ihr jeden Tag auf Entdeckungsreise gehen könnt!

Mit Kindern Natur erleben verbindet übrigens auch das Angenehme mit dem Nützlichen: Führt Eure kleinen Wirbelwinde an Meisen, Kiefern, Bernstein und Co. heran und bringt ihnen bei, wie wichtig es ist, achtsam mit unseren Tieren und der Umwelt umzugehen.

Übrigens: Wenn Ihr einen Ostseeurlaub mit Kinderbetreuung sucht, beraten wir Euch immer gern zu unseren Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Hostel-Zimmern in Barth, Hirschburg und Wendorf. Wenn Ihr mit Euren Kindern Natur erleben wollt, dann sorgen wir dafür, dass es das beste Naturerlebnis wird, was Ihr Euch nur wünschen könnt.

Jetzt Urlaub in der Natur mit Kinderbetreuung buchen! 🙂

Die Studie Naturtourismus in Deutschland 2016 hat gesprochen: Naturtourismus wird immer beliebter! Wir haben hier einige coole Fakten für Dich zusammengetragen – findest Du Dich in der Studie wieder?

1. Die Top 4: Das sind die beliebtesten Naturerlebnisse für Alleinreisende, Paare und Familien mit Kindern während ihres Urlaubs in der Natur:

  • Wanderungen und Winterwanderungen
  • Tierbeobachtung (bei uns in MV vor allem Kranichbeobachtung)
  • Naturexkursionen
  • Radfahren

Bei Deinen Naturferien an der Ostsee oder bei einem Landurlaub in MV kannst Du durch lebendige Naturschutzgebiete, urwüchsige Wälder, schnuckelige Ortschaften und natürlich entlang der vielen Küstenabschnitte wandern, spazieren gehen oder Nordic Walking betreiben.

Außerdem hält Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche gut und sicher ausgebaute Radwege für Dich bereit. Egal, ob Du allein, mit Partner oder mit Kindern Natur erleben möchtest: Hier bekommst Du das ganze Paket.

Also: Was steht bei Dir auf Platz 1?

2. Doch mehr Naturburschen und -mädels als gedacht: 72 % der Deutschen freuen sich im Urlaub auf „spektakuläre Landschaften“ und 71 % möchten sich allgemein gern „in der Natur aufhalten“.

Worauf freust Du Dich am meisten, wenn Du an einen Urlaub in der Natur denkst?

Mit je über 60 % haben die Studienteilnehmer genannt: „in der Natur sein, Natur erleben“, „wandern“, „Tier- und Pflanzenwelt erleben“, „Kraft tanken, zu sich kommen“.

Na, hast Du Dich da wiedergefunden?

3. Sieh mal einer an: Mit steigendem Bildungsgrad, Einkommen und Alter nimmt die Begeisterung für Naturerlebnisse zu!

Du weißt ja, was man sagt: In der Jugend hat man die Energie und im Alter die Zeit und das Geld. Trotzdem tendieren auch immer mehr jüngere Menschen zum Natururlaub buchen: Van Life, Surfen und Kiten sind vor allem bei uns an der Ostsee sehr beliebt – die etwas moderneren Naturferien.

4. Zelten oder doch lieber etwas bequemer? Hier schlafen Naturtouristen am liebsten:

  • 28 % wählten ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung
  • 19 % übernachteten in einem Gasthaus, Gasthof oder einer Pension
  • 18 % erholten sich in einem Hotel oder Aparthotel

Puristen wählen gern Naturcampingplätze, ob mit Wohnmobil oder Zelt. (Klingt nach Dir? Wie passend! Bei uns in Barth gibt es einen sehr beliebten Naturcampingplatz direkt nahe der Ostsee. *zwinker zwinker*)

5. Welcher dieser 4 Gruppen von “Natur erleben” passt zu Dir?

Tauchst Du am liebsten voll ein ins Naturerlebnis: Kanu fahren, wandern, paddeln – Hauptsache mittendrin? Dann gehörst Du zur Gruppe Escapist (= aktive Naturerleber).

Lernst Du gerne alles über Flora und Fauna, zum Beispiel auf Waldlehrpfaden? Dann gehörst Du zur Gruppe Educational (= aktive Umweltbildungsinteressierte).

Schaust Du gerne von Aussichtstürmen über Wiesen, Wälder und Felder? Dann gehörst Du zur Gruppe Aesthetic (= passive Naturbeobachter).

Saugst Du lieber Dokus von David Attenborough und Dirk Steffens auf? Dann gehörst Du zur Gruppe Entertainment (= passiver Naturinteressierte).

An diesen Gruppen richten sich übrigens auch die fünf wesentlichen Angebotsbereiche aus, die beim Naturtourismus wahrgenommen werden:

  • Natur sehen und verstehen
  • Natur aktiv erleben
  • Natur spüren
  • Über Natur der Region begegnen
  • Natur unterstützen

Bei Naturferien an der Ostsee und einem Natururlaub in MV ist für jedes Tempo und Gusto etwas von dieser Liste dabei: Kraniche beobachten, wandern durch idyllische Landschaften und Naturschutzgebiete, radeln entlang der Ostseeküste oder ein gemütlicher Bummel durch putzige historische Ortschaften. Auch Erlebnisreiterhöfe, Museen und weitere Attraktionen laden Dich zum Entdecken, Erholen und Lernen ein.

6. Lokaler Held: Natururlaub buchen stärkt die regionale Wirtschaft!

Der Naturtourismus sorgt dafür, dass es der Region wirtschaftlich gut geht: 2010 wurden deutschlandweit im Bereich Wandertourismus ca. 6 Milliarden Euro (!) von Tagestouristen und 1,7 Milliarden Euro von übernachtenden Wanderern ausgegeben. Weitere 3,7 Milliarden Euro wurden in die Ausrüstung investiert.

Also: Wenn “Landurlaub MV” dieses Jahr auf Deiner Liste steht, dann sorgst Du mit jedem gekauften Cappuccino und mit jedem ausgeliehen Drahtesel dafür, dass es uns hier gut geht. Danke sehr!

Damit Dein Urlaub in der Natur zu einem bereichernden, unvergesslichen und entspannten Highlight wird, empfehlen wir Dir diese smarten Tipps:

  • Die richtige Balance zwischen “Ooooh!” und “Haaach”: Bei der Planung eines Natururlaubs solltest Du vorab in Ruhe überlegen, welche Mischung aus Entspannung und Aktivität Dir gut tut. Wandern, Radfahren, Kanufahren oder einfach nur in der Sonne liegen und ein gutes Buch lesen – die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Natur selbst. Am besten planst Du Deine Tage schön im Wechsel!
  • “Ist noch was frei?” – plane Deinen Urlaub in der Natur rechtzeitig! Unsere beliebten Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hostel-Zimmer sind vor allem in der Hauptsaison ruckzuck ausgebucht. Wenn Du eine ruhige FeWo in MV an der Ostsee suchst, solltest Du also zeitnah Deinen Natururlaub buchen und Dir Deine Wunschunterkunft bei uns sichern. Schau am besten gleich mal in unseren Buchungsplan!
  • Check Deine favorisierte Region: Wir informieren Dich liebend gern vorab über die Highlights an unseren Standorten und um die Ecke! Du kannst Dich aber auch gern auch selbst passend zu Deinen persönlichen Vorlieben belesen, wenn Du etwas ganz Spezielles bei uns in Mecklenburg-Vorpommern erleben oder entdecken möchtest – so machst Du das Beste aus Deinen Naturferien an der Ostsee!
  • Hast Du alles? Du bist ein begeisterter Nordic Walker, planst spektakuläre Wandertouren, bereitest Dich auf ausgedehnte Radtouren vor oder hast anderen Aktivitäten im Sinn, für die Du besonderes Equipment benötigst? Dann gilt das Motto: Gut gepackt ist halb erlebt! Je nachdem, was Du machen möchtest, benötigst Du ggf. wetterfeste Kleidung, Wanderstöcke, gute Wanderschuhe, einen hochwertigen Rucksack, Fahrradtaschen, eine Wasserblase, und so weiter. Vor Ort kannst Du natürlich auch ganz bequem Fahrräder und Kanus mieten und Ausrüstung sowie Bekleidung kaufen – oder eben viel Geld sparen, wenn Du vorab gut planst und Dir die nötige Ausrüstung für Deinen Natur- und Landurlaub mitbringst. (Aber wenn Du lieber vor Ort kaufst, freut sich unsere Wirtschaft – das ist natürlich auch was Feines! 🙂 )
  • Richtig tief eintauchen: In MV kannst Du nicht nur Natur erleben, sondern auch tolle lokale Märkte, traditionelle Feste, beliebte Museen und historische Orte erkunden – und Dich natürlich in vielen Cafés und Restaurants durch die regionale Speisekarte schlemmen. Insbesondere Fischgerichte können wir hier richtig gut, also probier ruhig mal etwas Neues für das ganze norddeutsche Urlaubspaket!
  • Am besten mit Digital Detox: Lass Dein Smartphone einfach mal in der Ferienwohnung, wenn Du mit allen Sinnen unsere zauberhafte Natur erleben möchtest. Falls Du es zum Fotografieren nutzt, schalte es in den Flugmodus, damit keine Anrufe oder Nachrichten eintrudeln, die Dich zurück in den Alltag zerren. Du hast Urlaub – gönn Deinen elektronischen Geräten auch mal welchen. 🙂

Dokus von Dirk Steffens und David Attenborough laufen bei Dir rauf und runter? Dann haben wir gute Nachrichten: In Deinem Natururlaub MV kannst Du irre viel darüber lernen, wie Flora und Fauna hier funktionieren! Dazu hast Du in den vielen Naturschutzgebieten, Museen und auf Lehrpfaden zahlreiche Gelegenheiten.

Auf geführten Touren kannst Du noch mehr über die heimische Tier- und Pflanzenwelt in Mecklenburg-Vorpommern erfahren, oder Du spazierst auf eigene Faust durch die vielen Naturschutzgebiete an der Ostsee, wie z.B. die “Vorpommersche Boddenlandschaft” auf der Halbinsel Fischland Darß-Zingst oder das “Ribnitzer Großes Moor” bei Ribnitz-Damgarten.

Außerdem kannst Du hier die majestätischen Kraniche beobachten, Deine Reiterhof-Träume aus Kindertagen aufleben lassen und bei einem Familienurlaub mit Kindern verschiedene (Streichel-)Zoos in der Nähe besuchen. (Einen findest Du direkt bei uns in Barth – Hofkatze Ella und ihre Freunde freuen sich schon auf Dich!)

Malerische Bilder fürs Fotoalbum: Unsere Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern ist reich an Naturparks und Naturschutzgebieten, die Du zu Fuß, mit dem Drahtesel, per Kanu oder mit einer kurzen Autofahrt erkunden kannst!

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf Fischland Darß-Zingst bietet eine einzigartige Kombination aus Salzwiesen, Mooren und Küstenwäldern und ist ein Paradies für die Kranichbeobachtung. Außerdem gibt es mit dem Weststrand einen “Naturstrand” – diesen erreichst Du übrigens nur zu Fuß oder mit Rad, denn er ist vollkommen naturbelassen und frei von touristischen Geschäften!

Wenn Du zu den Aktivurlaubern gehörst, gibt es entlang der Ostseeküste zahlreiche Rad- und Wanderwege, die Dich durch malerische Landschaften führen. Der Ostseeküstenradweg erstreckt sich über 700 Kilometer von Flensburg bis nach Usedom und bietet Dir atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die Küstenlandschaften. Er zählt zu einem der längsten Fernradwege Europas – also wenn das mal keine Urlaubsanekdote ist!

Ein Natururlaub an der Ostsee ist zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis, wenn Du auf lebendige Natur und friedliche Stille aus bist. Von endlosen Sandstränden über urwüchsige Kiefernwälder bis hin zu seichten Hügellandschaften bietet die Dir unsere Ostseeküste echte “Ach wie schön”– Erlebnisse in der Natur.

Von Fischbrötchen bis Heringssalat: Naturferien an der Ostsee und Landurlaub in MV wären nichts ohne eine Stärkung aus unsere regionalen Küche: Probier Dich durch köstliche Fischgerichte, Labskaus und andere beliebte Highlights aus Norddeutschland (und nimm bei der Gelegenheit gleich ein norddeutsches Kochbuch für Deine Omi mit!)

Geschichte zum Anfassen und Durchbummeln: Neben der atemberaubenden Natur haben wir hier in MV auch eine Fülle von süßen historischen Städten und charmanten Dörfern. Zauberhafte Altstädte (zum Beispiel in den Hansestädten Rostock, Stralsund und Wismar) warten schon darauf, von Dir durchbummelt zu werden. Ein Abstecher in die idyllischen kleinen Fischerdörfern entlang der Küste fühlt sich an, als wärst Du in der Zeit zurück gereist, und in den zahlreichen Museen und Schlösser schlägt jedes Herz höher, das früher von Rittern und Geschichte nicht genug bekommen konnte!

© TMV/Prast

Less Screen, more Green:
Du darfst jetzt abschalten.

Gönne dir deine Auszeit in MV. Egal ob du lieber dein eigenes Zelt im Bernsteinland Barth aufschlägst oder die Schlosssuite in Wendorf bevorzugst.